Titelbild

Nur echt mit dem Leoparden: Der Leopard und sein Fell sind ein wiederkehrendes Motiv in den Häusern von Alexander Brenner Architekten, in denen trotz aller Klarheit immer ein gewisses Maß an Wildlife herrscht. Die Vorliebe für das Leopardenmuster geht auf eine Marotte aus Brenners Studienzeit zurück: Schon damals, in den 1980ern, verwendete er dieses Motiv in seinen Plänen als augenzwinkernden Akzent gegen die allzu große Ernsthaftigkeit und Selbstbeschränkung der Architektur. Seit seinen frühesten Projekten taucht dieses Motiv immer wieder auf und ist heute zum Markenzeichen seines Büros geworden. Was die Marke "Brenner" sonst noch kennzeichnet, lesen Sie in der Ausgabe 6|2020 von InteriorFashion. Foto: Zooey Braun

 

Schwerpunktthemen:

  • Homereport 2021: Wie werden wir in Zukunft leben?
  • Boden-Special: Er liegt uns zu Füßen
  • Revitalisierung für den Retail: "Home away from home"
  • Alexander Brenner im Porträt: Architekt mit Raumgefühl