11.03.2021

Homeoffice mit Stil

Der Einrichtungsstil "Nature" vermittelt Harmonie und Ruhe der Natur. | Fotos. Actiu

Ausgezeichnet mit dem WELL-Building-Zertifikat, ist das spanische Unternehmen Actiu ein versierter Partner fürs Office. Für die professionelle Gestaltung des Arbeitsplatzes zuhause hat es nun den Leitfaden „Home Office by Actiu" veröffentlicht. Darin werden vier Einrichtungskonzepte vorgestellt: Nature, Mediterranean, Industrial und Nordic.

Actiu ist Teil des Spanish Remote Working Observatory, einer unternehmerischen und sozialen Initiative mit dem Ziel, zur Förderung eines Fernarbeitsmodells beizutragen, das Arbeitnehmern und Unternehmen Sicherheit bietet und gleichzeitig zur Anpassung an neue Beschäftigungsrealitäten sowie zu mehr Flexibilität und Effizienz beiträgt. Als solches hat Actiu eine Reihe von wissenschaftlichen Studien zu Ergonomie und Gesundheitsschutz am Büroarbeitsplatz beauftragt. Die Ergebnisse sind auch in den Leitfaden eingeflossen.

Konsens aller Studienergebnisse ist die Notwendigkeit abgeschlossener Räumlichkeiten oder klar voneinander separierter räumlicher Bereiche. In einer von Actiu durchgeführten Umfrage gaben 46% der Teilnehmer an, dass ihre heimischen Arbeitsplätze eher provisorisch gestaltet sind. Eine Realität, die dazu führt, dass Effizienz und Sicherheit im Home Office geringer ausgeprägt sind. Die Einrichtung eines permanenten Arbeitsplatzes mit einer guten Internetverbindung, einem Computer, einem ergonomischen Stuhl für eine korrekte Körperhaltung, einem Schreibtisch und etwas Stauraum für Papierkram und Arbeitsgegenstände ist daher empfehlenswert. Die richtigen Produkte schaffen einen funktionellen und komfortablen Raum, der die Effizienz fördert. Rosa Porcar, Leiterin des Biomechanischen Instituts Valencia (IBV), erläutert, dass das Home Office als regulärer Arbeitsraum alle beruflichen Anforderungen erfüllen muss, denn Möbel haben einen direkten Einfluss auf die Gesundheit der Arbeitnehmer.

Nature

Home Office – inspired by nature. Der natürliche Stil schafft frische und ausgewogene Räume mit Licht im Herzen. Ziel ist es, die Ruhe und Harmonie der Natur zu vermitteln. Actiu Produkte, die diesen Stil unterstreichen, sind der Bürostuhl Cron, der Allrounder Noom 50 und das Soft Seating- Programm Bend, das dank seiner abgerundeten und organischen Formen eine ideale Ergänzung zu diesem Stil darstellt. Der Linie der Naturtöne folgend, geben Tisch Prisma und Aufbewahrungswunder Cubic in Creme einem von der Natur inspirierten Arbeitsplatz den letzten Schliff.

Mediterranean

Von der Kultur der Länder des Mittelmeerraums inspiriert, zeichnen sich die Protagonisten dieses Stiles vor allem durch eines aus: Leichtigkeit. Sie erinnern an die Wärme der Sonne und die Frische des Meeres, charakteristisch für die Küste. Ein mediterran inspirierter Raum hat eine geräumige und helle Atmosphäre, ideal zum Entspannen. Er vermittelt seinem Nutzer das Gefühl, sich im Freien aufzuhalten. Perfekte Begleiter: Die Tisch- und Aufbewahrungslösung Longo in Weiß mit Holzbeinen. Ebenfalls stilsicher: Der vielseitige Stuhl Noom 30 unterstreicht die leicht mediterrane Note.

Industrial

Alte Fabrikhallen, Werkstätten, Garagen – Sinnbilder für den industriellen Stil. Hand in Hand mit ausgewählten Vintage-Stücken und aktuellen Trends wie Recycling entsteht ein eklektischer, zeitloser Stil. Im Fokus: metallische Töne und Schwarz. Produkte, wie der höhenverstellbare Tisch Talent 500, stärken Konzentration und Produktivität und harmonieren perfekt mit dem avantgardistischen TNK Flex in Grau- und Schwarztönen und Aktenschränken aus Metall. Elegant und zugleich bequem: Besprechungsstuhl Whass.

Nordic

Der nordische Stil ist pur. Er fokussiert „die Einfachheit des täglichen Lebens", ist aber zugleich Raffinesse und Harmonie verpflichtet. Ziel ist es, offene Räume zu schaffen, die ein Gefühl von Weite vermitteln. Funktionalität ist im nordischen Stil essentiell: Überflüssige Dekoration ist nicht erwünscht, stattdessen werden Produkte bewusst weggelassen. Ideale Wegbegleiter sind praktische, vielseitige Möbel wie die Actiu Bürostühle Stay oder Efit in Kombination mit dem Tisch Colectiva oder dem mobilen Aktenschrank Buck. Für Komfort sorgen Soft Seating-Lösungen mit einer unaufgeregten Linienführung, wie Noom 10 und Bend.

Homeoffice ist nicht die einzige Lösung für die Fernarbeit. Neue Technologien ermöglichen es, von jedem Ort und zu jeder Zeit zu arbeiten. Hotellobbys, Cafeterien oder sogar Lounges am Flughafen bieten Räume, die sich perfekt an die Fernarbeit angepasst haben. Die technologischen Möglichkeiten beschränken sich jedoch nicht nur auf das Arbeiten in der Cloud oder Videokonferenzen. Mit Sensoren ausgestattete Produkte optimieren Arbeitsplätze, Datenerfassung und –verwaltung ermöglichen innovative Nutzungsmöglichkeiten und verbinden das Digitale mit dem Physischen – eine Technologie an der Actiu bereits seit längerem arbeitet.

Immer in Bewegung: Bei Actiu treffen Ergonomie und Design, Nachhaltigkeit und Kreativität aufeinander. Der spanische Möbelhersteller ist auf moderne Arbeitsbereiche und Projekt- ausstattungen spezialisiert und für nachhaltige Umweltinitiativen sowie effiziente Produktlösungen international bekannt. Und das bereits seit über 50 Jahren. Von einer kleinen Werkstatt als Unternehmensursprung, ist Actiu mittlerweile im eigens errichteten Technologiepark in der Nähe von Alicante beheimatet. Hier entstehen alle Produkte in nachhaltiger und ressourcenschonender Herstellung – mit viel Herz und Pioniergeist ‚Made in Spain'. Der Technologiepark wurde, als erstes Industriegebäude der Welt, mit den beiden Zertifikaten LEED und WELL v2 Platin ausgezeichnet.

www.actiu.com

Ähnliche Artikel