13.01.2021

Bühne frei für "Fenix"

Showroom

Der Showroom beruht auf einem flexiblen Raumkonzept mit mobilen Wänden und Möbeln und erlaubt damit vielseitige Settings. | Fotos: Fenix

Hochwertiges Design zeichnet sich dadurch aus, dass es dem Material nicht nur Ästhetik, sondern auch Funktion entlockt. Der neue "Fenix"-Showroom und der Kreativhub "Musa" in Mailand zeigen, wie das geht und was damit gemeint ist. Dabei stellt der Showroom die teilnehmenden Materialmarken nicht nur aus, sondern führt auch vor Augen, wie sie mit ihren Nutzern im Alltag interagieren.

"Musa" ist ein Akronym und steht für Marketing und unerwartete Lösungen für die (Design)-Avantgarde. Als Kreativhub, wo Marketing, Kommunikation und Design zusammenlaufen, will es Inspirationsquelle und Ort, an dem neue Ideen entstehen, sein. Erstmals vorgestellt wurde die Initiative auf der Milan Design City im Oktober 2020.

Gleichzeitig eröffnete im Mailänder Brera District, einer der wichtigsten Adressen für Design, der neue Showroom der Marke "Fenix", in dem die Initiative "Musa" ihre Geschäftsräume hat. 

Der Showroom "Fenix Scenario" ist ein facettenreicher und multifunktionaler Ort. Er dient als Bühne, an dem jedes erdenklich Szenario umgesetzt werden kann. Die Hauptrolle spielt "Musa", deren Büroräume als Idealbild für Unternehmensorganisation konzipiert sind. In den weiteren Rollen sind die Marken und Materialien "Fenix", "Arpa", "Formica", "GetaLit", "Getacore" und "Homapal" zu sehen. Diesen dienen die Räume als Laboratorium und Experimentierfeld, um neue Herangehensweisen und Anwendungsmöglichkeiten jenseits des herkömmlichen Gebrauchs auszuloten.

So spielt schließlich auch der Showroom selbst eine Rolle, nämlich die des Förderes und Multiplikators für weiter fortgeschrittene Projekte, die bereits eine gewisse Substanz erreicht haben, sowie für Branchenveranstaltungen, die Impulse für Materialentwicklung geben können. Über all dem steht ein interkultureller und interdisziplinärer Geist, so die Idee.

So eine Bühnentechnik gab's noch nie: Die verschiedenen Zonen lassen sich dank des mobilen Mobiliars leicht umgestalten. Raumhöhen, Ausstellungs- und Besprechungsräume und die eingesetzten Materialien mit ihren je eigenen Eigenschaften und Qualitäten treten miteinander in den Dialog und bilden den Rahmen für verschieden umgesetzte Settings für Veranstaltungen für Architekten, Innenarchitekten, Gestalter und die interessierte Öffentlichkeit.

Im Showroom finden sich dafür passende Elemente in ihrer Anwendung: Treppenelemente und Treppenflügel, raumhohe Dreh- und Schiebepaneele und Beispiele für die materialgebundene Umsetzung verschiedener Themenwelten und Narrative. Der Clou: Auf Anfrage können der Showroom oder einzelne Settings auch als Kulisse für eigene Video- und Webproduktionen genutzt werden.

Herzstück des Showrooms ist die Materialbibliothek, wo der Besucher buchstäblich in die Materialien eintauchen kann. Ein digitaler Showroom mit ergänzenden Produktinformationen rundet den Gemeinschafts-Markenauftritt ab.

Über Fenix:

"Fenix" ist ein Acrylharz, das speziell für Innenausbau und Innenarchitektur entwickelt wurde und auf Erkenntnissen der Nanotechnologie beruht. Seine Charakteristika sind eine geringe Lichtreflexion und hohe Opazität, die auffallend weiche Haptik und der Anti-Fingerprint-Effekt. Es kann thermisch bearbeitet werden und eignet sich deshalb auch für die Umsetzung außergewönlicher Formen und Designs.

Entwickelt wurde es von dem italienischen Hersteller Arpa Industriale, in einem einem 15-köpfigen, interdisziplinären Forscherteam. Auf dem Markt erstmals eingeführt wurde es 2013. 2017 folgte die Einführung der Variante "Fenix NTA" mit metallischer Oberfläche. 2018 eröffnete Arpa eigenen Standort für die "Fenix"-Produktion, der nach den Anforderungen der Industrie 4.0 konzipiert ist. 2019 wurde die "Bloom lignin"-Technologie vorgestellt, dank der der Phenoleanteil des Kunstharzes um 50% verringert werden konnte. 2020 wurde nun als nächster Schritt der Unternehmensentwicklung der Showroom in Brera eröffnet.

www.fenixforinteriors.com

Ähnliche Artikel