14.10.2020

Italien zum Greifen nah

Fotos: Flexform/Böhmler/Marcus Hassler

"Un'eleganza rilassata", eine "mühelose, entspannte Eleganz", beschreibt den Markenkern von Flexform. Bereits in der dritten Generation fertigt das Familienunternehmen aus dem norditalienischen Meda hochwertige Möbel, die sich durch zeitloses Design, Komfort, handwerkliche Qualität und eine einzigartige Eleganz auszeichnen. Ab sofort ist Flexform auch in Deutschland mit einem eigenen Flagship-Store vertreten. Mitte September eröffnete Böhmler in München den ersten Flexform Store bundesweit.

Auf über 300 qm präsentiert Böhmler im neu konzipierten Store im Tal 11 Highlights und Klassiker aus den international gefragten Wohnwelten und Kollektionen des lombardischen Herstellers. Im Mittelpunkt stehen handgefertigte, zeitlose Designs und Möbel zum "Sich zu Hause wohl fühlen". "Typisch Flexform" ist auch der erste deutsche Flagship gestaltet: im Stil international, großzügig-cosy, mit optischer und haptischer Weichheit, reduziert in der Farbgebung – aber immer pur und made in Italy.

Als einer der führenden italienischen Möbelhersteller kooperiert Flexform mit international renommierten Designern wie Asnago & Vender, Sergio Asti, Cini Boeri, Joe Colombo, Paolo Nava, Rodolfo Bonetto, William Lansing Plumb, Gigi Radice, Guido Rosati, Carlo Colombo und Giulio Manzoni. Besonders stilprägend für den Möbelhersteller aus der Lombardei ist die Zusammenarbeit mit Antonio Citterio. Citterio hat es in der über 40 Jahre andauernden Zusammenarbeit geschafft, einen Signature-Stil für Flexform zu entwerfen und die Unternehmenswerte in unverkennbare Produkte und einzigartige Kollektionen zu übersetzen: "Den Flexform Produkten gemeinsam ist, dass sie einen hohen Wiedererkennungswert haben, für den Alltag konzipiert und einfach zu verwenden sind", so Antonio Citterio.

Zum Selbstverständnis des lombardischen Herstellers gehört auch, dass die Möbel ausschließlich mit hochwertigen und langlebigen Materialien in Italien hergestellt werden. So hat sich Flexform "made in Italy" international einen Namen gemacht. Das Kerngeschäft des Unternehmens bildet von jeher die Herstellung hochqualitativer, moderner Sofas. Sofas spielen auch im neuen Flagship-Store in München eine zentrale Rolle. Hier präsentiert Böhmler eine Auswahl zeitloser Sofa-Klassiker und Neuheiten aus den aktuellen Kollektionen.

Die Kollektion 2020 steht ganz im Zeichen von Ästhetik und Design. Neben stilprägenden Sofas zeigt Böhmler im neuen Flagship Store Wohnräume, die als Ökosystem der Elemente Sofa, Sessel, Couchtische, Polsterhocker, Tische, Stühle und Betten konzipiert und harmonisch aufeinander abgestimmt sind.

www.boehmler.de

Ähnliche Artikel