07.09.2020

Wir sind für Sie da!

Fotos: Sudbrock Möbelhandwerk

Sudbrock Möbelhandwerk lädt von 20. bis 24. September zu seiner Hausmesse in eine komplett neu gestaltete Ausstellung nach Rietberg-Bokel ein.

Hochwertig, individuell, nachhaltig – mit wenigen Worten lassen sich die Möbel aus dem Hause Sudbrock beschreiben. Das Unternehmen fertigt am Standort Rietberg-Bokel moderne Wohn- und Schlafzimmermöbel sowie Garderoben. Dabei verbindet sich modernste Technologie mit handwerklicher Kompetenz.

Zur Hausmesse in diesem Jahr wurde die 1.000 qm große Ausstellung vollkommen neu gestaltet und wartet nun mit einem ganzheitlichen Raumgefühl auf. Inspirierende Neuheiten dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Programm "Artayo"

Das neue Schlaf- und Wohnraumprogramm zeichnet sich durch seine lässige Eleganz aus und steht für die "Neue Klassik". Die Rahmenfronten sind aus Furnier und Lack gefertigt. Geborgenheit vermittelt das gespolsterte Kopfteil. Wie bei allen Sudbrock-Möbeln ist auch bei "Artayo" Individualität Trumpf. So ist das Bett in verschiedenen Größen und auch mit Sondermaß erhältlich. Auf Wunsch steht auch eine Komforthöhe zur Verfügung. Komplettiert wird das Programm durch eine Nachtkonsole in verschiedenen Formen, Farben und Größen, die sowohl hängend montiert oder neben dem Bett stehen kann.

Programm "Scala"

Das Wohnprogramm "Scala" lebt von seinen Gegensätzen, die sich ja bekanntlich anziehen. Den 10 mm dünnen Wangen stehen 39 mm starke Böden gegenüber. So ist es gelungen, dass "Scala" robust und gleichzeitig filigran wirkt. Die Zusammenstellung des Programms ist individuell möglich. Regal- und Korpuselemente verfügen über unterschiedliche Tiefen, die in Kombination millimetergenau geplant werden können. "Scala" lässt sich sogar in der Höhe verstellen – unebene Altbauwohnungen sind damit kein Problem. Bei den Oberflächen stehen alle Sudbrock-Hölzer und Lackfarben zur Verfügung. Und das nicht nur auf den Fronten, sondern auch im Korpus und den Rückwänden – also außen und innen durchgängig bei allen Programmen.

Programm "Tando"

Das Garderobenprogramm "Tando" ist ein wahrer Blickfang. Die Lamellenpaneele können sowohl kleinere Flure zieren – hier besitzen die Kommoden, die nahtlos aneinandergereiht werden können, ein schmales Maß – oder aber auch in einer großen Lösung beispielsweise in einem Restaurant zum Einsatz kommen.
Es stehen zahlreiche Holzarten und Lackfarben zur Auswahl. Die Rundholzhaken sind optional erhältlich und auch beim Spiegel kann zwischen einer großen und einer kleinen Variante ausgewählt werden.

Programm "Trio"

Das Möbelprogramm "Trio" besticht durch seine erfrischende Einfachheit und eignet sich wunderbar zur Gestaltung eines begehbaren Kleiderschranks, kann aber ebenso als Garderobe einen Flur verschönern. Dazu bietet Sudbrock kreative Kombinationen, wobei die Stauraumelemente (offen oder geschlossen), L-Boarde (auf Wunsch mit LED-Beleuchtung) und Regale nach Maß gefertigt werden. Kernstück von "Trio" sind allerdings die in drei Längen erhältlichen Garderobenstangen "Trumpet", die sowohl waagerecht als auch senkrecht direkt an die Wand oder auf ein Paneel montiert werden können. Und dank der großen Wandteller stellt auch schwere Wintergarderobe kein Problem dar.

Die Sudbrock-Ausstellung ist nicht nur während der Hausmesse geöffnet. Auch das ganze Jahr hindurch sind Innenarchitekten, Planer und Design-Fans mit ihren Kunden herzlich willkommen.

www.sudbrock.de

Ähnliche Artikel