11.06.2018

Deutschlandpremiere

Fotos: Stylecats

Mit "Stylecats" hat das bundesweit erste Design-Katzenmöbelhaus in Hannover eröffnet.

Am 11. Juni hat das hannoversche Unternehmen "Stylecats" das bundesweit erste Design-Katzenmöbelhaus mit einem spektakulären Brand-Store im Herzen der niedersächsischen Landeshauptstadt eröffnet. Mit rund 200 qm setzt der Showroom neue Maßstäbe hinsichtlich Architektur und Design und bietet so ein emotionales Shoppingerlebnis.

Der hohe Anspruch des Unternehmens – "Stylecats" ist für den German Brand-Award 2018 nominiert – spiegelt sich hinsichtlich Design- und Produktqualität in jedem Detail der neuen Markenwelt wider. Im Store werden nicht nur die einzigartigen Katzenmöbel, Kratzbäume und Kuschelhöhen präsentiert, sondern auch deren innovative Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten erlebbar gemacht. "Wir wollen ein Zeichen für stylische Katzenmöbel setzen", erklären Anja Staege-Thylmann und Carsten Thylmann, Gründer und Designer von "Stylecats".

Mit ihren Design-Katzen-Möbeln agiert das Unternehmen am Puls der Zeit. Creative-Director Carsten Thylmann berichtet: "Warmes und sinnliches Design ist das Element der Zukunft. Der Trend zu klaren und einfachen Formen ist weiterhin auszumachen. Ästhetik und Funktionalität gehen Hand in Hand. Diese Erkenntnisse fließen in unsere manufaktürlich hergestellten Produkte ein".

Im Fokus des Showrooms befindet sich daher auch eine warme und stimmungsvolle Atmosphäre, die einer puristisch inszenierten Produktwelt gegenüber steht. Den Besucher empfangen stahlgraue Wände, vor denen sich weiße Möbel stylisch abheben: Das Musterbeispiel eines modernen Interior-Konzeptes. Absolutes Highlight des Stores ist ein raumgreifendes Katzen-Graffiti. "Wir freuen uns, mit unserem ersten 'Stylecats'-Brand-Store ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland geschaffen zu haben. Liebhaber von hochwertigem Katzen-Interior und -Accessoires können wir hier für unsere außergewöhnlichen Produkte begeistern", so das hannoversche Unternehmer-Ehepaar.

Um Kundenwünschen gerecht zu werden, hat sich das E-Commerce-Unternehmen, das seit 2013 einen Onlinefachhandel für Katzenmöbel betreibt, für ein zusätzliches stationäres Geschäft entschieden. "Es ist erkennbar, dass die Menschen gute Läden und schöne Geschäfte möchten. Das sinnliche, haptische und dreidimensionale Erlebnis, kann keine Web-Plattform bieten", erklären die "Stylecats"-Inhaber. "In unserem Showroom duftet es beispielsweise wunderbar nach Holz, die Kunden können die ästhetisch und nachhaltig produzierten Materialien anfassen, fühlen und – unterstützt durch die beiden Ladenkatzen – praxisgerecht ausprobieren."

Katzen-Liebhaberund Interessierte finden den Showroom in der Marienstraße 32 in Hannover.

www.stylecats.de

Ähnliche Artikel

Trade

Farben und Tapeten mit Tradition

Britisches Unternehmen Little Greene eröffnet neuen Store in München.

weiterlesen...

Trade

Lebendigkeit und Vielfalt

Mathes in Aachen zählt zu den besten Einrichtungshäusern in Deutschland. Warum? Darüber sprach Bianca Schmidt mit Thomas Mathes.

weiterlesen...

Trade

Wenn Leidenschaft einrichtet

Arno Schneider und Claudia Ruhsek verbindet die Leidenschaft für Interior Design, die beide zu ihrem Beruf gemacht haben. Bianca Schmidt sprach mit den beiden über ihre Unternehmen.

weiterlesen...