16. - 25. September 2022 |

Wien

Vienna Design Week

Foto: Philipp Podesser / Vienna Design Week

Nach 15 Jahren, in denen sie von einer unternehmungslustigen Idee zu einer international renommierten Veranstaltung gewachsen ist, findet eine Übergabe an der Spitze der Vienna Design Week statt. Während nun ein Stück des Festivalgeistes in den altehrwürdigen Hallen des Mak Einzug hält, hat die Vienna Design Week in den nächsten Jahren die Chance eine neue Mischung aus bewährten Formaten und neuen Ansätzen zu finden.

Im Mittelpunkt der Design Week steht das vielfältige Schaffen, das die Qualitäten der heimischen Designszene ausmacht: Produkt-, Möbel-, und Industriedesign, Architektur, Grafik und Social Design, sowie experimentelle und digitale Ansätze. Das Festival arbeitet gezielt daran lokale Potenziale international zu vernetzen, was sich auch im Programm niederschlägt.

Festivals sind Orte des Erlebens und des Kennenlernens. Sie schaffen zwanglose Räume und sicherere Umgebungen für den Austausch und das Begreifen. In diesem Sinne nimmt das vielfältige Vermittlungsprogramm der Vienna Design Week Besucher jeden Alters bei der Hand und bietet Angebote, bei denen Design in Begleitung erlebt, erwandert oder mit anderen besprochen werden kann. Von der klassischen Führung durch die Festivalzentrale bis hin zur Insidertour zu verborgenen Orten – die Programmpalette hält dutzende passende Gelegenheiten für gemeinsame Erfahrungen bereit, die später als lebendige Erinnerung im eigenen Alltag nachwirken.

DESIGN EVERYDAY

Die Ausstellung Design Everyday – Design für den Gebrauch 2021 zeigt zum fünften Mal herausragend gestaltete Alltagsgegenstände aus der österreichischen Designszene. Ob Sitzmöbel, Geschirr oder Lampe — gerade die Gegenstände, die wir alltäglich und ausgiebig verwenden, haben besondere Aufmerksamkeit seitens innovativer, nachhaltig denkender Produktdesigner verdient und bekommen sie auch heuer wieder bei einer Ausstellung in unserer Festivalzentrale am Sachsenplatz. Konzipiert und kuratiert wird das Format Design Everyday vom Wiener Designstudio Vandasye (Georg Schnitzer und Peter Umgeher) in Kooperation mit der Vienna Design Week und gefördert von der Kat – Kreativwirtschaft Austria, Design Everyday Edition.