6. Oktober 2021 - 2. Oktober 2022 | Di 10:00 – 21:00 Uhr | Mi – So 10:00 – 18:00 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst, Wien

Showroom Wiener Werkstätte

Foto: MAK/Georg Mayer

Der Londoner Designer Michael Anastassiades wurde eingeladen, Exponate aus dem MAK-Bestand auszuwählen, vor allem aber erhielt er die Möglichkeit, aus der umfangreichen Sammlung des WW-Experten Ernst Ploil zu schöpfen.

Mit der Ausstellung "Showroom Wiener Werkstätte – ein Dialog mit Michael Anastassiades" lenkt der in Zypern geborene und in London tätige Designer den Blick auf das facettenreiche Design der Wiener Werkstätte (WW). Im Saal oberhalb der MAK-Schausammlung Wien 1900 kombiniert Anastassiades Objekte aus der umfangreichen Sammlung von Ernst Ploil mit Exponaten aus der MAK-Sammlung. Mit seiner Ausstellungsgestaltung schafft er eine spannende Inszenierung und eröffnet damit neue, zeitgenössische Perspektiven auf die prägende Ära der Wiener Moderne. Mit seinen reichen Beständen zum Design und Kunstgewerbe aus dieser Epoche – darunter das gesamte Archiv der Wiener Werkstätte – und der großzügigen MAK-Schausammlung Wien 1900 gilt das MAK als internationales Kompetenzzentrum für die Wiener Moderne.

www.mak.at