30. Oktober - 1. November 2020 | Fraitag 12:00 - 21:00 Uhr, Samstag 10:00 - 20:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Liederhalle Stuttgart

blickfang Stuttgart

Cocon Loungechair von Master&Master

Der "Cocon"-Loungechair von Master&Master aus Tschechien | Foto: @blickfang

An allen drei Messetagen können die Besucher die von einer Fachjury ausgewählten Designer persönlich kennenlernen und ihre Produkte aus erster Hand kaufen.

Zum ersten Mal in Stuttgart dabei ist Robert Balke aus Tübingen. Der Designer schafft interaktive Designerlebnisse. Er entwickelt kinetische Zeichenmaschinen, die einzigartige und ästhetische
Zeichnungen generieren. Diese können von jedem durch Bedienen einfacher Knöpfe interaktiv gesteuert werden. Dann bewegen sich mehrere Motoren, die über eine Armkonstruktion einen Stift über ein Papier führen. Ein spielerisches Erlebnis, das den Besucher am Schöpfungsprozess der Kunst teilhaben lässt und auf große Begeisterung und Faszination stößt.

Master&Master aus Tschechien feiern ebenfalls in Stuttgart ihre Premiere. 2019 erhielten Ondřej Zita und Luděk Šteig den begehrten Czech Grand Design Award. Ihre Produkte überzeigen in ihrer gerade grafischen Linienführung und der Verwendung von Naturmaterialien und Metall. Der Cocon Lounge-Chair lebt von Kontrasten: Er ist leicht und solide, geometrisch und sinnlich, zeitlos und neu. Ein Statement und ein Versteck, das klassisches und zeitgenössisches Design miteinander verbindet. Sei es die Sperrholzbeize, die Polsterung oder die Metallveredelung, jedes Element ist individuell anpassbar, um allen Einzelhandels- oder Projektanwendungen gerecht zu werden.

www.blickfang.com | www.blickfang-onlineshop.com

Weitere Termine:

blickfang Wien | MAK | 09 | 10 | 11 Oktober 2020
blickfang Basel | Messe Halle 3 | 16 I 17 I 18 Oktober 2020
blickfang Zürich | StageOne | 13 | 14 | 15 November 2020
blickfang Düsseldorf | Areal Böhler | 28 | 29 November 2020
blickfang Stuttgart | 13 | 14 | 15 März 2021
blickfang Basel | Messe Halle 3 | 19 | 20 | 21 März 2021
blickfang Hamburg | Deichtorhallen | Frühjahr 2021