29.01.2021

Ein Arbeitsplatz, der Flügel verleiht

Die urbane Lage mit dem rauen Charme greift die Vorliebe für Outdoor- und Extremsportarten der Marke auf. Fotos: Peter Baas

Der Firmensitz von Red Bull in Amsterdam-Houthaven ist ein Ort, der den Mitarbeitern "Flügel verleiht": Sein anregender Umfeld setzt Synergien im Arbeitskontext frei. Neben authentisch umfunktionierten Accessoires, wie Skate- und Snowboards, die Geschichten erzählen, sind auch hochwertige Designmöbel Teil der Gestaltung.

Auf rund 2.100 qm hat der niederländische Architekt Casper Schwarz mit seinem Team einen Mikrokosmos geschaffen. Offene, durchdachte Räume bieten besondere Tiefe, ein freier Blick auf den umliegenden Hafen von nahezu jedem Arbeitsplatz fördert Kreativität und Wohlbefinden.

Die urbane Lage mit dem rauen Charme des Hafens greift die Verbundenheit des Unternehmens zu außergewöhnlichen Outdoor- und Extremsportarten auf. Halfpipe-Elemente  bieten Rückzugsmöglichkeiten zum Telefonieren, Entspannen sowie für Besprechungen in kleineren Teams. Eine große Treppe und die offene Struktur des Open-Space-Konzepts sowie viele runde Elemente verbinden die Synergien aller Stockwerke miteinander.

So ist ein vibrierender Ort entstanden, der mit jeder Pore die Markenidentität und Philosophie des Unternehmens atmet. Ein Ort zum Arbeiten, sich Vernetzen, gemeinsam Feiern und Ideen schmieden. Idealer Kampagnon für kreative Breaks: Der Sessel "LX986" von Leolux. Mit seiner minimalistisch gehaltenen und industriell angehauchten Gestaltung ist er wie gemacht für die Räumlichkeiten des ehemaligen "Awarehouse" im alten Holzhafen.

Mit seiner minimalistisch gehaltenen und industriell angehauchten Gestaltung ist der "LX986" wie gemacht für die Räumlichkeiten des Awarehouse im alten „Holzhafen" Amsterdams.

Möbel in "Drahtoptik", speziell in Form von Sesseln, sind eine Entwicklung des letzten Jahrhunderts. Für Leolux hat Jan Armgardt diese Designströmung in einer zeitgemäßen Variante umgesetzt – und mit einzigartigem Komfort kombiniert. Die Designsprache spiegelt industrielle, eher roughe Tendenzen wider, die hochwertig gesteppte Polsterung setzt optisch und haptisch auf eine elegante Wertigkeit. Der "LX986" ist großzügig und einladend – ohne den Raum zu dominieren. Ergänzt mit dem passenden Hocker, bietet der Sessel ein einzigartiges Sitzerlebnis. Die Kissen können mit Stoff oder Leder bezogen werden, das Gestell ist epoxiert.

www.leolux.com

Ähnliche Artikel