Foto: Neue Räume

Save the Date

Die internationale Interior-Design-Ausstellung „Neue Räume“ präsentiert vom 15. bis 19. November zum 9. Mal aktuelle Trends des Interior Designs.

Die in jedem ungeraden Jahr stattfindende Design-Plattform „Neue Räume“ gilt über die Grenzen der Schweiz hinaus als wichtige Präsentationsfläche und Begegnungsort für Hersteller, Designer und Design-Liebhaber. Die Besucher erwarten in der Zürcher ABB Halle inspirierende Wohnwelten, ungewöhnliche Inszenierungen und überraschende Entdeckungen. Mehr als 100 nationale und internationale Aussteller stellen auf der 9. Auflage der Design-Plattform aus. Darunter unter anderem erstmals der amerikanische Hersteller Herman Miller mit neuen Versionen der „Bubble Lamp“ von George Nelson, Electrolux mit individualisierten Luxusküchen der Marke „Grand Cuisine“, skandinavisches Design von menu, das innovative Möbel- und Leuchtenlabel madetostay mit einer Neuheit von Carsten Jörgensen, das niederländische Traditionsunternehmen Leolux mit seinem neuen Label Pode und die deutsche Möbelmanufaktur KFF.

Neben dem in verschiedenen Sonderschauen thematisierten Design-Diskurs hält die Messe wie gewohnt zahlreiche Neuheiten und Design-Highlights aller Art bereit.

Weitere Informationen zu den Ausstellern und zum Rahmenprogramm finden Sie unter www.neueraeume.ch

 

Zurück