Optik und Akustik im Fokus

Mit der Wandgestaltung „Relief“ liefert das Unternehmen Hey-Sign eine vielfältig kombinierbare sowie akustisch und klimatisch wirksame Serie von Filzfliesen.

Ob Großraumbüro, Home Office oder Hotel-Lounge – Wollfilz eignet sich perfekt, um die Raumakustik und das Klima in privaten, gewerblichen und öffentlichen Räumen zu verbessern. Als Vorreiter und Spezialist in der Verarbeitung von Wollfilz hat das Unternehmen Hey-Sign bereits vor vielen Jahren die Vorteile des hochwertigen Naturmaterials erkannt und seitdem zahlreiche Produktinnovationen aus Schurwolle auf den Markt gebracht. Bei allen Entwürfen wird konsequent auf den Einsatz von Chemikalien, Schadstoffen oder sonstigen Beimischungen verzichtet, was den kreativen Köpfen und Firmengründern Bernadette Ehmanns und Matthias Hey die Auszeichnung mit dem Siegel „The Woolmark Company“ eingebracht hat.

Mit dem neuesten Produkt „Relief“ reagiert Hey-Sign auf das wachsende Verlangen nach Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten in immer offener gestalteten Grundrissen. „Relief“ ist eine Serie von reliefartigen Filzfliesen im Format 40 x 40 cm. Durch fünf verschiedene geometrische Motive, die jeweils in einer positiven und einer negativen Form erhältlich sind, lassen sich unzählige Varianten kombinieren und immer neue Wandbilder gestalten. Das Material Wollfilz und die Verarbeitung als Relief sorgt neben einer Verbesserung der Akustik auch für ein gutes Raumklima. Erst vor wenigen Wochen erhielt Hey-Sign für „Relief“ dem German Design Award Winner 2018. Fotos: Reimund Braun

www.hey-sign.de

Zurück