Iconic Conference 2017

Jetzt zum Konzept-Treffpunkt für Retail-Design und Markenkommunikation anmelden.

Der Rat für Formgebung lädt am 26. Oktober 2017 zur Iconic Conference 2017 ins deutsche Filmmuseum nach Frankfurt ein. Unter dem Titel „Vom Point of Sale zum Point of Senses“ stehen neue Erlebniswelten des City-Shoppings im Zentrum der Vorträge und Panels. Das Thema liegt im Schnittpunkt von Architektur, Markenkommunikation und neuartigen Nutzererlebnissen. Die eintägige Konferenz ist als hochkarätig besetztes Netzwerktreffen für alle angelegt, die in der technologischen und gestalterischen Weiterentwicklung der Retailflächen eine spannungsreiche Aufgabe und einzigartige Chance sehen und richtet sich damit an Geschäftsführer, Corporate Communications und Brand Manager, an Marketing- und Vertriebsverantwortliche aus Unternehmen sowie an Agenturen aus den Bereichen Markenstrategie und -kommunikation, Architekten, Innenarchitekten und Designer.

Weitere Informationen und verbindliche Buchungen mit Frühbucher-Rabatt können ab sofort über folgenden Link vorgenommen werden.

www.iconic-architecture.com

Zurück