Alpiner Charme auf und unter dem Tisch

Alpiner Charme auf und unter dem Tisch

Edle Naturholzböden von mafi unterstreichen den modernen Alpencharme der Döllerer’s Genusswelten in Gollingen.

Döllerer’s Genusswelten in Golling im Salzburger Land sind der Inbegriff alpenländischer Lebensqualität. Kulinarische Schätze, gemütliches Ambiente und herzliche Mitarbeiter sorgen für ein sinnliches Rundum-Erlebnis für den Gast. Edle Naturholzböden des oberösterreichischen Premium-Herstellers mafi unterstreichen den modernen Alpencharme. Im Drei-Hauben-Genießerrestaurant, dem Herzstück der Döllerer‘s Genusswelten, kreiert Chefkoch Andreas Döllerer seinen ganz persönlichen Stil. In der sogenannten „Cuisine Alpine“ verbindet er internationale Edelprodukte mit hochwertigen Spezialitäten aus der Region und verwandelt so regionale Gerichte in moderne Klassiker. Nicht ohne Grund vergab der aktuelle Falstaff-Restaurantguide dem Haus ganze 99 von 100 möglichen Punkten, und kürt das Döllerer Genießerrestaurant somit zum besten Restaurant Österreichs. Doch nicht nur in der Küche, sondern auch im Interieur trifft Tradition auf Moderne. Mit der Wahl des mafi Naturholzbodens „EICHE Astig“ gebürstet, grau geölt schafft das Innenarchitektenduo Johanna und Michael Atzenhofer (Architekt & Friends) ein modern-alpines Gesamtkonzept. Die Dielen aus robustem Eichenholz versprühen durch kleine Äste und Risse einen natürlichen Charme. Für ein ebenes Oberflächenbild wurden die Spannungsrisse sowie Astrisse und kleine Äste mit passendem Holzkitt geschlossen. Die so entstandenen Kittstellen mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm bewahren den urigen Natur-Look. Zusätzlich sorgt die graue Ölung von der ersten Sekunde an für eine gewisse Patina, die dem Boden einen gediegenen Raumcharakter verleiht. Dank des bewährten mafi Drei-Schicht-Aufbaus mit kleiner Fase an der Längsseite, ca. 4 mm Laufschicht sowie einem Gegenzug gleicher Stärke und gleicher Holzart entsteht ein enorm strapazierfähiger Boden – ideal für die intensive Beanspruchung im Restaurant. Im Zusammenspiel mit puristisch-reduziertem Mobiliar, pastelligen Farben und liebevollen Details entsteht ein helles, freundliches Raumkonzept mit alpinem Chic.

www.mafi.at

Zurück